Home Schlagzeilen Norwegen: Polizei zweifelt Zurechnungsfähigkeit des Tatverdächtigen an

Norwegen: Polizei zweifelt Zurechnungsfähigkeit des Tatverdächtigen an

Von

Nach der Gewalttat mit fünf Toten im norwegischen Kongsberg sollen Rechtspsychiater sich ein Bild machen, ob der 37-Jährige psychisch krank ist. Espen B. habe häufig mit ärztlichen Einrichtungen zu tun gehabt.

VERWANDTE BEITRÄGE

IMMER INFORMIERT BLEIBEN!
Melde dich jetzt kostenlos zu unserem
Newsletter an und erfahre als erster die neuesten News!

Sie haben sich erfolgreich für unseren Newsletter angemeldet

Beim Versenden Ihrer Anfrage ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

Giganews verwendet die Informationen, die Sie hier eingeben, um ihnen Marketing-informationen und Updates zuzusenden.