Home Wirtschaft Dresden: »Vegane Fleischerei« muss Produkte umbenennen

Dresden: »Vegane Fleischerei« muss Produkte umbenennen

Von

Nach Kritik von der Lebensmittelüberwachung muss ein Unternehmen in Dresden für fleischlose Salami und andere vegane Produkte neue Namen finden. Nur der Leberkäse darf weiter so heißen.

VERWANDTE BEITRÄGE